Stellungnahmen

10. Oktober 2012

Vorschläge der LAGFW zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Bayern

Aus Sicht der LAG FW benötigt der bayerische Aktionsplan konkrete Benennungen von Maßnahmen, Inhalten und zeitlichen Vorgaben. Als Verbände, die v.a. Leistungserbringer vertreten, beschränken wir uns aber im Folgenden nicht nur auf Vorschläge zur Weiterentwicklung des Systems der Hilfen für Menschen mit Behinderung, sondern geben  darüber hinaus wichtige Anregungen zur Gestaltung und zum Ausbau politischer Beteiligungskulturen und Beteiligungsstrukturen. Im Fokus steht dabei der Personenkreis mit körperlicher, geistiger und seelischer Behinderung.  | mehr lesen?




18. Januar 2012

Es ist nicht alles Gold, was glänzt - Bericht zur Sozialen Lage in Bayern 2011

Der neue Bericht zur Sozialen Lage im Freistaat liegt vor und wurde auf eine Art vorgestellt, die stark an eine Aktionärsversammlung eines börsennotierten Unternehmens erinnert. So fokussierte Sozialministerin Haderthauer in Ihrer Vorstellung des Berichts am 10.11.11 überwiegend den Vergleich zu anderen Bundesländern und propagierte eine Spitzenposition Bayerns. Aus dieser Perspektive betrachtet, werden die Probleme im flächenmäßig größten Bundesland klein - allerdings nur auf den ersten Blick:  




24. Oktober 2011

Stellungnahme der LAG FW zum Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege sowie der Lebenshilfe-Landesverband Bayern begrüßen den vorliegenden Entwurf des Aktionsplans der Bayerischen Staatsregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, beziehen jedoch auch zu einigen enthaltenen Punkten kritisch Stellung.




25. Februar 2011

Beiräte der Jobcenter. Empfehlungen und Hinweise der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern (2011)

Nach § 18 d SGB II sind in den örtlichen Jobcentern verpflichtend Beiräte einzurichten. Mitglieder dieser Beiräte sind auch die Träger der Freien Wohlfahrtspflege. Zunehmend wenden sich die Jobcenter an die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege auf regionaler Ebene oder auf Landesebene mit der Bitte, hierfür Benennungen vorzunehmen.




07. Dezember 2010

Positionspapier der LAGFW zur Finanzierung der Altenpflegeschulen in Bayern (2010)

Die finanzielle Situation der Altenpflegeschulen in Bayern in Bezug auf die Reduzierung bzw. Wegfall des Freiwilligen Schulgeldausgleichs wurde in der jüngsten Vergangenheit bei zahlreichen Gelegenheiten ausführlich von den LAGFW-Vertretern dargestellt [...]




Treffer 11 bis 15 von 19