Die neue hochschulische Pflegeausbildung - eine Chance für die Praxis?!

Digitale Fachveranstaltung

Mit dem Pflegestudiumstärkungsgesetz (PflStudStG) sind ab 01.01.2024 zahlreiche Änderungen bei der hochschulischen Pflegeausbildung in Kraft getreten. Das primärqualifizierende Studium wird als duales Studium umgestaltet.

  
  

 

Zukünftig haben alle Pflegestudierenden mit Beginn des Studiums einen Ausbildungsvertrag mit einer vollstationären, teilstationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung oder einem Krankenhaus als Träger der praktischen Ausbildung.