Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Freien Wohlfahrtspflege Bayern!

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Bayern haben sich als Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Im Januar 2013 wurde die ehemalige Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern (LAGFW) in Freie Wohlfahrtspflege Bayern umbenannt.

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern unterstützt ihre Mitglieder durch Koordination und Absprachen bei der Realisierung von Zielen, mit denen sie ihren Beitrag dazu leisten, Bayern sozial zu gestalten. Die strategische Abstimmung zum gemeinsamen Handeln erfolgt im Vorstand sowie im geschäftsführenden Ausschuss. Auf der Fachebene werden die Themen von den Fach- und Teilbereichen bearbeitet.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Organisation und laden Sie herzlich ein, auf unseren Seiten zu blättern.

Nicole Schley und Stefan Wolfshörndl
Vorsitzende

Aktuelles

 Wegen explodierender Energie- und Lebensmittelkosten: Freie Wohlfahrtspflege fordert bayerische Staatsregierung zum Handeln auf

München, 2. August 2022 – Pflegen,  anleiten, unterstützen und begleiten – das tun über 450.000 Menschen in Bayerns sozialen Einrichtungen und Diensten und erreichen damit über eine Million Bürger*innen. „Diese Anlaufstellen sind wegen der steigenden Energie-, Lebensmittel- und Sachkosten vielerorts in ihrer Existenz bedroht, alle haben das Limit ihrer finanziellen...

Ab sofort finden Sie auf der neuen Website Fachinformationen, Einrichtungen und Veranstaltungshinweise der Koordinierungsstelle gegen häusliche und sexualisierte Gewalt.

Über 40 Frauenhäuser und Notrufe ab sofort auch online erreichbar

München, 7. März 2022. Die Corona-Pandemie hat es deutlich gemacht: Die bayerischen Fachberatungsstellen/Notrufe und Frauenhäuser verfügten zum Beginn der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen in der Beratung nur vereinzelt über professionelle und datenschutzkonforme Online-Beratungsangebote. Deshalb bestand die Notwendigkeit, das Angebot flächendeckend auszubauen.